Kapitel 1

Innovationen bei BDO

Die Digitalisierung beeinflusst schon jetzt fast alle Bereiche unseres Lebens – dies trifft auch auf die Wirtschaftsprüfung zu. Dennoch gilt: Große Chancen gibt es selten ohne große Herausforderungen. Die Potenziale revolutionärer Technologien müssen analysiert, erkannt und genutzt werden. Dieses Kapitel gibt einen Einblick in die neuen Ideen und kreativen Lösungen, die bei BDO schon heute zum Unternehmensalltag gehören.

Ein treuer Begleiter

Chatbot James

24 Stunden an 365 Tagen im Jahr erreichbar – Chatbots kommunizieren als digitale Assistenten zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Kundinnen und Kunden, Mandantinnen und Mandanten oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Bei richtiger Anwendung führt ein Chatbot zu einer Effizienzsteigerung und kann sogar Kosten senken. Ein Beispiel für einen solchen Chatbot ist James von BDO.

Klicken Sie auf den Play-Button, um James kennenzulernen.

Vier Fragen an einen Chatbot

Wollen Sie mehr zum Thema „Chatbots“ wissen? Sarah, die virtuelle Bot-Assistentin, beantwortet Ihre Fragen.

Klicken Sie auf eine beliebige Frage, um anzufangen.

Success Story – Airbus

Der Chatbot James unterstützt beim Flugzeughersteller Airbus seit 2019 den HR-Bereich – und das erfolgreich. Was denken Sie: Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Airbus profitieren von Chatbot James?

Bewegen Sie den Schieberegler nach links oder rechts, um Ihre Antwort abzugeben.

0 Mitarbeiter 10000 Mitarbeiter 20000 Mitarbeiter
Genau richtig! Mithilfe des Chatbots ist es den über 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Airbus möglich, Standardfragen zu Personalthemen schnell und jederzeit zu klären, z. B.: „Wo finde ich meine Gehaltsabrechnung?“ – „Beim Eingang neuer Dokumente erhalten Sie automatisch eine E-Mail (Notification). Sie finden Ihre Gehaltsabrechnung dann über die linke Navigation im Bereich ‚Meine Dokumente‘!“ Rund dreißig der häufigsten Anfragen beantwortet James routiniert und schnell. Diese wurden zuletzt manuell von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des HR-Bereichs bearbeitet. Weiß der Bot einmal nicht weiter, so verweist er die Nutzerinnen und Nutzer auf die üblichen Service-Nummern.
Nicht ganz. Mithilfe des Chatbots ist es den über 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Airbus möglich, Standardfragen zu Personalthemen schnell und jederzeit zu klären, z. B.: „Wo finde ich meine Gehaltsabrechnung?“ – „Beim Eingang neuer Dokumente erhalten Sie automatisch eine E-Mail (Notification). Sie finden Ihre Gehaltsabrechnung dann über die linke Navigation im Bereich ‚Meine Dokumente‘!“ Rund dreißig der häufigsten Anfragen beantwortet James routiniert und schnell. Diese wurden zuletzt manuell von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des HR-Bereichs bearbeitet. Weiß der Bot einmal nicht weiter, so verweist er die Nutzerinnen und Nutzer auf die üblichen Service-Nummern.

Komplexes leicht gemacht

BDO Lead

Mit dem International Financial Reporting Standard 16 (IFRS16) veränderte sich der Umgang von Unternehmen mit Leasingverhältnissen. Das hat Konsequenzen: Für Geschäftsjahre mit Beginn am 01. Januar 2019 schlagen sich sämtliche Leasingverhältnisse in der Bilanz nieder. Deshalb wurde BDO Lead entwickelt. Die neuen Anforderungen bedeuten für Unternehmen neue Herausforderungen: Mit dem webbasierten Tool BDO Lead unterstützt BDO Unternehmen bei der Erfüllung der neuen IFRS16-Richtlinien. Daten zu Leasingverträgen werden zentral in einer Datenbank gespeichert und auf Knopfdruck ausgewertet.

Hinter den Kulissen

Digitale Tools wie BDO Lead unterstützen Sie gezielt bei Übergangs- und Umstellungsprozessen in Ihrem Unternehmen. Doch auch in der Folgezeit ist BDO Lead ein wichtiges Werkzeug Ihrer Unternehmenstätigkeit.

Im Video mit Dr. Jens Freiberg erfahren Sie mehr.

Digital first

Das Digitale Kompetenzzentrum

Gemeinsam gegründet von BDO und dem Fachgebiet Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik (IMWI) der Universität Osnabrück ist das Digitale Kompetenzzentrum für die Wirtschaftsprüfung eine einzigartige Verbindung aus Wissenschaft und Wirtschaftspraxis. Entwickelt werden insbesondere Technologien, die das Prüfungswesen entscheidend beeinflussen – z. B. Künstliche Intelligenz (KI) in der datengetriebenen Wertschöpfung oder die Entwicklung adaptiver Dienstleistungssysteme.

Scrollen Sie weiter, um Expertenmeinungen zum Digitalen Kompetenzzentrum zu lesen.

Das sagen die Experten

„Gerade im Alltag der Wirtschaftsprüfung stellen wir immer wieder fest, dass die Digitalisierung und die damit erreichbare Automatisierung der Tätigkeiten gleichermaßen Notwendigkeit und Voraussetzung darstellen, um die wachsenden Datenvolumina angemessen analysieren und beurteilen zu können. BDO ist in dieser Hinsicht bereits auf dem Stand der Zeit und stellt mit dieser Kooperation nun sicher, die künftige digitale Entwicklung in der Branche mitgestalten zu können.“

Andrea Bruckner, Mitglied des Vorstands und Chief Digital Officer bei BDO

„Unser Kompetenzzentrum birgt das einzigartige Potenzial, für das Prüfungswesen Forschungsthemen der Digitalisierung mit hoher Praxisrelevanz flexibel angehen zu können und hierdurch als modernes Kooperationsmodell für Wissenschaft in der Unternehmensanwendung zu wirken. Dabei wird insbesondere der Einsatz von Data-Analytics-Verfahren, die auf Methoden der Künstlichen Intelligenz aufbauen, eine große Rolle spielen.“

Oliver Thomas, Leiter des IMWI an der Universität Osnabrück

Sicherheit geht vor

BDO Advantage & BDO Communicate

Sicherheit, Datenschutz und Transparenz – In der Wirtschaftsprüfung arbeiten Mandantinnen, Mandanten und Prüfungsteams mit sensiblen Informationen. Diese müssen jederzeit geschützt sein. Während digitale Konzepte den Austausch vereinfachen, bleibt aber häufig eine Frage: Sind die Daten sicher auf dem Weg von A nach B? Mit BDO Advantage und BDO Communicate liefert BDO eine Antwort auf diese Frage.

Erfahren Sie mehr über BDO Advantage auf der nächsten Seite.

Was ist BDO Advantage?

Bei BDO Advantage handelt es sich um ein sogenanntes „Guided Analytics Tool“. Prüfungsdaten werden automatisiert aufbereitet und die Prüfungsteams innerhalb kürzester Zeit mit visuell unterstützten Analyseergebnissen versorgt.

Wie funktioniert BDO Advantage?

Auffällige Elemente in den Datensätzen werden zielgerichtet identifiziert: Lässt sich innerhalb der Daten eine Abweichung mit potenziellem Risiko erkennen? Oder zeigt die Auswertung der Haupt- und Nebenbücher Auffälligkeiten, die näher analysiert werden müssen? BDO Advantage kann mit einer Vielzahl von ERP-Systemen (Enterprise Resource Planning) – d.h. Programmen zur Steuerung von Geschäftsprozessen – und sogar deren unterschiedlichen Ausprägungen umgehen.

Warum BDO Advantage?

Mit BDO Advantage ermöglicht BDO eine umfassendere Analyse innerhalb der Prüfung durch den Einsatz von Datenvisualisierung, Datenkorrelation, Clusterbildungen sowie die inhaltliche Abstimmung von Daten. Diese Techniken können im Rahmen der Risikobeurteilung sowie der Generierung von Prüfungsnachweisen eingesetzt werden. Sie bieten tiefere Einblicke in die Prüfungsdokumentation und effizientere und effektivere Prüfungsstrategien.

Was?

Wie?

Warum?

Systemübersicht BDO Communicate
Unterlagen (wie beispielsweise Buchungsdaten) werden von Mandantinnen und Mandanten in der Weboberfläche auf den Communicate-Server hochgeladen. Dabei werden die Daten verschlüsselt und über HTTPS gesichert. Eine Zwischenspeicherung in einer Cloud erfolgt nicht. Alle Server befinden sich im firmeneigenen Rechenzentrum in Hamburg.
Wurden die Daten auf den BDO Servern gespeichert, können diese unmittelbar im Datenanalyse-Tool BDO Advantage ausgewertet werden. Der gesamte Prozess erfolgt vollautomatisch: Zur Übertragung und Analyse sind keine Programme auf den Endgeräten notwendig.
Nach dem Upload werden die Daten vom Communicate-Server entfernt und auf den BDO Servern gespeichert. Einen Zugriff erhält ausschließlich das zuständige BDO Prüfungsteam. Die Daten und Informationen werden im IT-Bereich durch eine Firewall geschützt.

Endlose Möglichkeiten

Die Digitalisierung kennt keine Grenzen. BDO legt daher großen Wert auf digitale Innovationen, die den Unternehmensalltag vereinfachen. BDO arbeitet tagtäglich, um das Potenzial der Digitalisierung zu erkennen und auszunutzen sowie ständig neue Dienstleistungen anbieten zu können. Das ist einer der entscheidenden Faktoren für den Unternehmenserfolg in unserer digitalen, globalisierten Welt.