Kapitel 5

Informationssicherheit und Datenschutz bei BDO

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO verarbeitet tagtäglich sensible und vertrauliche Informationen ihrer Mitarbeiter und Mandanten. Diese Datenverarbeitungen unterliegen den gesetzlichen Vorschriften der DSGVO, des BDSG und zur gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht. Zudem ist die Sicherheit der im Unternehmen vorhandenen Informationen zu gewährleisten. In diesem Kapitel erfahren Sie mehr über den Stellenwert der Informationssicherheit und des Datenschutzes bei BDO.

Ein ernstes Thema

Die Informationssicherheit ist für BDO von größter Bedeutung. Sie nicht nur ein Thema der IT-Abteilung. Alle Mitarbeiter tragen Verantwortung für die Sicherheit der Informationen im Unternehmen. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich kontinuierlich mit dem Thema Informationssicherheit auseinanderzusetzen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Video.

Experten kommen zu Wort

„Informationssicherheit spielt in der heutigen Zeit im Rahmen der Digitalisierung eine immer wichtigere Rolle in Unternehmen. Bedrohungen für die Informationssicherheit entstehen hauptsächlich, weil die immer komplexer werdenden Mechanismen der (Cyber-)Kriminellen unterschätzt werden.“

Daniel Cisowski, Chief Information Security Officer bei BDO

„Der Datenschutz dreht sich um den Schutz personbezogener Daten. Wie dieser Name schon sagt: Es geht um Personen. Insofern sind alle Menschen, die sich in einem oder außerhalb eines Unternehmens bewegen, mit Datenschutz in Berührung – ob sie es wollen oder nicht.“
André Grasedieck, Leiter Risk & Compliance bei BDO

Scrollen Sie weiter und klicken Sie auf „Play“, um die Experteninterviews zu starten.

Daniel Cisowski

Chief Information Security Officer bei BDO

Ein latentes Risiko

By:

André Grasedieck

Leiter Risk & Compliance bei BDO

Und was passiert mit den Daten?

By:

Lust auf mehr?

Wollen Sie mehr über die Themen „Informationssicherheit“ und „Datenschutz“ bei BDO erfahren?

Das vollständige Interview mit unseren Experten finden Sie hier.

Sicher unterwegs!

Wie „sicher“ sind Sie beim Thema „Informationssicherheit“? Machen Sie den Test und finden Sie es heraus!

Klicken Sie auf „Starten“, um das BDO Informationssicherheit-Quiz zu beginnen.

BDO Informationssicherheit-Quiz

1 / 4

Ist es wahr oder falsch, dass die größten Cyber-Bedrohungen für Unternehmen von den eigenen Mitarbeitern und Dienstleistern ausgehen?

2 / 4

Die gesamten Ausgaben für IT-Sicherheit in Deutschland im Jahr 2020 betragen circa 3 Milliarden Euro.

3 / 4

Es gibt einen Zusammenhang zwischen der Corona-Krise und dem Anstieg der Phishing-E-Mail-Angriffe am Anfang des Jahres 2020.

4 / 4

Es gibt einen beträchtlichen Anstieg von sogenannten Phishing-Attacken auf Führungskräfte, die in den Sozialen Medien sensible Informationen über ihre berufliche Tätigkeit preisgeben.

0%

Sicherheit geht vor!

In der heutigen Welt spielt die Sicherheit von Informationen und personenbezogenen Daten sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Leben eine immer wichtigere Rolle. Maßnahmen und Regeln, um diese Informationen und Daten zu schützen, sind notwendig. Jeder von uns trägt gleichermaßen Verantwortung, eigene und fremde Informationen sowie personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. In diesem Sinne: Sicherheit geht vor!

Lesen Sie in den anderen Modulen weiter.

Modul: BDO innovativ

Modul: Die Wirtschaftsprüfung von morgen

Modul: VUCA & Agiles Projektmanagement

Modul: Pandemien als globale Herausforderung